Reiseauskunft Baden-Württemberg

Suchmaske

Oberschwaben ist eine gesegnete Landschaft, geprägt von prächtigen barocken Kirchen und glanzvoll restaurierten Klöstern, die heute wieder mit vielfältigem Leben erfüllt sind.
   
Der Schwarzwald, das 200 km lange und bis zu 60 km breite Waldgebirge, grenzt im Westen an Frankreich, im Süden an die Schweiz, im Osten an die Schwäbische Alb und den Bodensee und im Norden an den Kraichgau.
Die Region rund um Stuttgart ist eine abwechslungsreiche, reizvolle Landschaft, die zu schönen Wanderungen, Fahrradtouren, Reitausflügen und Bootsfahrten auf dem Neckar und vielen idyllischen Seen einlädt.



Schwarzwald
Regionales | Städtereise | Reiseziele
 

Der Schwarzwald

SchwarzwaldDer Schwarzwald, das 200 km lange und bis zu 60 km breite Waldgebirge, grenzt im Westen an Frankreich, im Süden an die Schweiz, im Osten an die Schwäbische Alb und den Bodensee und im Norden an den Kraichgau.



SchwarzwaldDer nördliche Schwarzwald umfasst die Region zwischen Karlsruhe, Pforzheim, Baden-Baden und Freudenstadt und ist zum Wandern geradezu prädestiniert.Es gibt hier 2000 km Wanderwege und im Winter 600 km präparierte Skiwanderwege. Ein begehrtes Ziel im Sommer wie im Winter ist die etwa 65 km lange Schwarzwald-Hochstraße zwischen Baden-Baden und Freudenstadt, die in einer Höhe von rund 1000 m über den Kamm der Berge verläuft. Die Aussicht reicht hier bis zur Oberrheinebene über den Rhein hinweg bis zu den Vogesen.

Der SchwarzwaldDer mittlere Schwarzwald ist das Gebiet rund um Offenburg, Lahr, Wolfach, Rottweil und Villingen-Schwenningen. Die Vielfalt seiner Landschaftsformen, die mit dem waldreichen Gebirge harmonieren, macht seinen besonderen Reiz aus. Im Westen erstreckt sich die Vorbergzone der Ortenau, die mit ihren Rebhängen ins Oberrheintal abfällt; hier wachsen Riesling und Ruländer, Traminer, Weißherbst und Spätburgunder. Mächtige Ruinen sind Zeugen einer wechselvollen Geschichte. In den alten Fachwerkstädten locken die Wirtshausschilder zu den köstlichen Spezialitäten dieser Region.

Der SchwarzwaldIm südlichen Schwarzwald, im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Schweiz, liegen die Orte wie Breisach, Elzach, Freiburg, Titisee-Neustadt, Waldshut-Tiengen, Lörrach und Müllheim. In diesem Teil erheben sich die höchsten Berge des Schwarzwaldes: Feldberg, Kandel, Schauinsland, Belchen und Blauen. Sie bieten einen faszinierenden Rundblick bis zur Schweizer Alpenkette und zu den Vogesen.

SchnapsbrennerIn den wildromantischen Tälern sind noch einsame alte Schwarzwaldhöfe mit Holzschindeln und tiefgezogenen Dächern zu finden, wo nach alter Tradition Speck mit Bauernbrot und Kirschwasser angeboten wird. Zum Wandern und Skifahren sind der Hochschwarzwald und der Hotzenwald, der von der Südseite des Feldberges wie eine Große Sonnenterasse zum Hochrhein abfällt, ebenso geeignet wie das nach Süden steil abfallende romantische Wiesental.



 
 
EMail an reise-baden-wuerttemberg.de

RestaurantGuide
 von:
 
 nach:
 
 Datum:
 
 Uhrzeit:
 
Abfahrt
 
Ankunft
HilfeImpressumeMail an die reise-baden-wuerttemberg.deEMail an reise-baden-wuerttemberg.deAllgemeine Geschäftsbedingungen